Schüßler Salze

Schüßler Salze

 

Mineralstoffe sind eine lebensnotwendige Grundlage für unseren Organismus, insbesondere für unsere Körperzellen. Gerät der Mineralstoffhaushalt eines Menschen aus dem Gleichgewicht, kann dies nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler zu den unterschiedlichsten Beschwerden und Krankheiten führen.

Der Arzt und Homöopath entdeckte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zwölf Mineralsalze, die er als biochemische Funktionsmittel bezeichnete. Diese homöopathisch aufbereiteten Mineralstoffe sollen die Zellen dazu anregen, ihre Funktion zu normalisieren und den Mineralstoffhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie aktivieren so die Selbstheilungskräfte des Organismus.

Bei Fragen zu den 12 Basissalzen oder den sogenannten Ergänzungsmitteln 13–24 hilft Ihnen unser Team der St. Christophorus Apotheke gerne weiter. Auch beraten wir Sie zu den speziellen Schüßler-Kuren, die z.B. zur Entschlackung, zur Stärkung Ihres Immunsystems und als Ein- und Durchschlafhilfe angewendet werden können.

Weitere Themen